XPRESS Stakeholder Café "Beschaffung von erneuerbaren Energien in Krisenzeiten"

XPRESS Cafe 2022 07 0105.07.2022 XPRESS Stakeholder Café "Beschaffung von erneuerbaren Energien in Krisenzeiten"

Das XPRESS Stakeholder Café, eine gemeinsame Veranstaltung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), des Klima-Bündnis e.V. und des Umweltforum Rhein-Main e.V. diskutierte am heutigen Montag die "Beschaffung von erneuerbaren Energien in Krisenzeiten".

Nach einer allgemeinen Einführung zum Thema "Nachhaltige Beschaffung und der Förderung der Grünen Transformation (Ergebnisse des Projektes XPRESS)" durch Herrn Dr. Andreas Kress vom Klimabündnis, referierte zunächst Dr.-Ing. Markus Dietmannsberger (Hamburger Hochbahn AG) über die Umstellung der Hamburger Busflotte der auf emissionsfreie Antriebe und Nachhaltigkeitsaspekte bei Ausschreibungen für Busse und Ladeinfrastruktur.

Im Anschluß daran stellte Michael Teigeler (Stadtwerke Heidelberg) die Herausforderungen bei der Beschaffung von erneuerbaren Energien am Beispiel von Heidelberg dar, insbesondere auch vor dem Hintergrund der aktuellen Preissteigerungen im Zuge des Krieges in der Ukraine.

Bildquelle: UFO RM e.V. - Hans-Georg-Dannert

Hier können Sie den Vortrag von Dr.-Ing. Markus Dietmannsberger herunterladen.

Hier können Sie den Vortrag von Michael Teigeler herunterladen.

Diese Website benutzt Cookies zur optimierten Darstellung der Inhalte für unsere Besucher. Personenbezogene Daten werden in diesen Cookies nicht gespeichert. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies und zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.privacy policy.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk